Natürliche Wege zur Steigerung der Potenz

Erhöhte Potenz erregt sowohl Männer als auch ihre zweite Hälfte. Schließlich steht sexuelle Aktivität für viele an erster Stelle, und der Moment, in dem Probleme auftreten, die das Vergnügen am Geschlechtsverkehr verhindern, kann auf seine Weise tragisch werden. Diese Probleme können mit den physiologischen Eigenschaften des Körpers und mit psychologischen Erfahrungen verbunden sein. Und ein Sexualtherapeut oder ein Psychotherapeut kann helfen.

Aber in der Regel sprechen Männer das heikle Problem der Wiederherstellung der Potenz bei einem Spezialisten nicht an und versuchen, es selbst zu lösen, indem sie synthetische Drogen einnehmen, die die Potenz erhöhen. Solche Pillen haben nur einen Vorteil: Die Wirkung kommt schnell.

Ab einem bestimmten Alter sollte jeder wissen, wie man die Potenz bei Männern auf natürliche Weise erhöht, ohne Medikamente einzunehmen. Dazu können Sie auf allgemeine Heilmethoden zurückgreifen.

warum die Potenz abnimmt und wie man sie auf natürliche Weise erhöht

Physikalische Methoden

Physikalische Methoden, die die frühere männliche Stärke wiederherstellen, umfassen die folgenden Methoden.

Massage

Wenn Sie wissen möchten, wie eine Erektion wiederhergestellt werden kann, reicht es aus, die Methoden zur Heilung des Körpers zu kennen. Nun, dies wird durch allgemeine und spezielle Massagen erleichtert.

Akupressurmassage

Dank einer Kombination aus Stärkung und Akupressur können Sie die Potenz schnell steigern - direkt, um die Erektion zu steigern. In diesem Fall können Sie keine Medikamente einnehmen, die die Potenz stimulieren. Die gesundheitsfördernde Wirkung ergibt sich aus der Auswirkung auf biologisch aktive Punkte. Sie befinden sich symmetrisch und paarweise am Körper.

Die meisten von ihnen halten an. Um zu wissen, wie man die Potenz erhöht, müssen Sie daher untersuchen, auf welche Punkte Sie reagieren müssen. Die Punkte in der Mitte der Ferse, auf der inneren Seitenfläche der Ferse, direkt über dem Knochen, zwischen dem Steißbein und dem unteren Rücken im unteren Rücken, auf beiden Seiten näher an der Wirbelsäule, sind für die Wirksamkeit verantwortlich. Sie können eine solche Massage selbst durchführen, die Hauptsache ist, sie regelmäßig durchzuführen.

Nehmen Sie eine bequeme Position ein, vorzugsweise im Sitzen. Legen Sie Ihre Hände auf den unteren Rücken, die Handflächen auf den Rücken und die Daumen auf den Bauch. Die Massage besteht darin, die Hände zum aktiven Punkt zu bewegen und ihn mit den Mittelfingern zu kneten.

Eine solche Massage hilft, sofern sie regelmäßig durchgeführt wird, das Problem der Potenzsteigerung zu lösen.

Hoden- und Hodensackmassage

Die Grundregel während des Eingriffs ist die völlige Abwesenheit von Schmerzen und Beschwerden. Halten Sie Ihre Hände, Hodensack und Hoden warm. Durch diese Art der Massage werden die Qualität der Spermien und ihre Menge verbessert und die Potenz bei Männern erhöht.

Wenn Sie eine Massage durchführen, um die Potenz zu erhöhen, müssen Sie kneten, klopfen, streicheln und dehnen. Die Dauer des Eingriffs variiert zwischen 5 Minuten und einer Stunde. Als vorbeugende Maßnahme wird empfohlen, täglich etwa 30 Hodenkontraktionen durchzuführen. Mit zunehmendem Alter sollte die Anzahl der Kontraktionen erhöht werden. Dadurch wird die Erektion wiederhergestellt.

Stagnation tritt an Stellen auf, an denen Schmerzen zu spüren sind. Dies bedeutet nicht, dass die Massage in diesem Bereich abgebrochen werden sollte. Es reicht aus, um den Aufprall zu schwächen und gleichzeitig die Dauer der Massage zu verlängern.

Vor Beginn einer Massage der Hoden und des Hodensacks muss ein Arzt konsultiert werden, um sicherzustellen, dass keine Erkrankungen des Urogenitalsystems vorliegen, da dies bei einigen von ihnen kontraindiziert ist. Daher sollte die Frage, wie die Wirksamkeit verbessert werden kann, auf andere Weise gelöst werden. Zum Beispiel kann ein Arzt die Einnahme spezieller Medikamente empfehlen, die die Wirksamkeit schnell erhöhen.

Übung

Solche Übungen zielen darauf ab, die Durchblutung des Penis zu verbessern und die Arbeit der kavernösen Muskeln zu aktivieren, wodurch der Blutabfluss im Moment der Erregung verhindert wird. Dies ermöglicht Ihnen eine lang anhaltende stabile Erektion. Darüber hinaus kommt der Effekt schnell genug.

Komplex zur Steigerung der Potenz besteht aus 6 Übungen:

  • mit hoch erhobenen Knien an Ort und Stelle gehen und versuchen, sie an den Bauch zu drücken, während die Arme entlang des Körpers gesenkt werden;
  • unvollständige Kniebeugen, Hände sind am Gürtel; Wenn Sie in dieser Position verweilen, drücken Sie abwechselnd die Muskeln des Anus zusammen und lockern Sie sie.
  • läuft an Ort und Stelle, während versucht wird, die Socken nicht vom Boden zu ziehen;
  • Nehmen Sie eine liegende Position ein, beugen Sie die Knie, heben und senken Sie das Becken und legen Sie die Füße auf den Boden.
  • auf dem Boden liegen, die Knie beugen und leicht auseinander drücken, dann abwechselnd die Muskeln zwischen Anus und Hoden zusammendrücken und entspannen;
  • sitzt auf einem Stuhl, beugt sich leicht vor und entspannt die Muskeln; Versuchen Sie, in den Bereich zwischen Hodensack und Anus zu zeichnen, aber die Muskeln des Gesäßes sollten vollständig entspannt sein.

Eine Steigerung der Potenz tritt nur bei regelmäßiger Bewegung auf.

Kegel-Übung

Diese Übung wurde ursprünglich für Frauen entwickelt, um die Beckenbodenmuskulatur zu stärken. Es wurde Patienten verschrieben, die an Harninkontinenz litten. Wenig später wurde jedoch ein anderer Effekt festgestellt - eine Verbesserung der Funktionalität des Urogenitalsystems im Allgemeinen und die Wiederherstellung der Wirksamkeit bei Männern im Besonderen.

Ein Muskel unterliegt einem Training, das während der willkürlichen Harnverhaltung spürbar ist. Es befindet sich zwischen dem Anus und dem Hodensack.

Nachdem Sie gelernt haben, diesen Muskel zu kontrollieren, können die Übungen bis zu dreimal täglich mit jeweils 15 Kontraktionen durchgeführt werden. In diesem Fall atmen Sie ein, während Sie sich zusammenziehen, und atmen Sie aus, wenn Sie sich entspannen. Eine schrittweise Erhöhung der Anzahl der Übungen und eine Beschleunigung ihres Rhythmus werden empfohlen.

Therapeutische Diät

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Potenz steigern können, gibt es den einfachsten Weg - die Korrektur der Ernährung. Die Gesundheit des Körpers im Allgemeinen und die sexuelle Gesundheit im Besonderen hängen von der Ernährung ab. Die folgenden Lebensmittel, die regelmäßig gegessen werden müssen, tragen schnell zur Steigerung der Wirksamkeit bei:

  • proteinhaltig: Nüsse, Milchprodukte, Fisch, Fleisch (mit Ausnahme von fettem Schweinefleisch);
  • Meeresfrüchte, insbesondere Krebstiere (Hummer, Garnelen) und Algen;
  • frisches Obst und Gemüse, Kräuter (wirken sich aufgrund des hohen Vitamingehalts auf die Potenz aus);
  • Potenzgewürze, die Tee und anderen Getränken (Thymian, Anis) zugesetzt werden;
  • Eier in irgendeiner Form;
  • Honig (kann mit Nüssen gemischt werden).

Einige Produkte müssen aufgegeben werden, um die Wirksamkeit bei Männern zu erhöhen. Zuallererst müssen Sie Energy Drinks und koffeinhaltige Getränke (einschließlich Kaffee selbst) für immer vergessen, da sie die Belastung des Herzens erhöhen. Aus diesem Grund können Probleme mit den Gefäßen auftreten, wodurch die Wiederherstellung der Wirksamkeit erforderlich sein kann. Es wird empfohlen, die Verwendung von Nudeln, Kartoffeln, Würstchen und Backwaren zu beschränken (es ist besser, Brot aus Vollkornroggenmehl zu wählen). Und ganz aufhören, Alkohol zu trinken.

Darüber hinaus ist eine Korrektur der Ernährung erforderlich, wenn ein Mann an Übergewicht leidet. Immerhin senken zusätzliche Pfunde den Testosteronspiegel und erhöhen den Östrogenspiegel (weibliches Hormon). Und dies wirkt sich direkt auf die Stärkung der Potenz und ihre Schwächung aus. Eine Kombination aus Diätkorrektur und Bewegung kann Ihnen beim Abnehmen helfen. Sie sollten jedoch keine fragwürdigen Medikamente zur Gewichtsreduktion und noch mehr Medikamente zum Aufbau von Muskelmasse einnehmen.

Änderung des Lebensstils

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Potenz steigern können, müssen Sie Ihren gewohnten Lebensstil ändern. Immerhin führte er (wenn der Arzt die Krankheit nicht diagnostizierte) zu sexuellen Funktionsstörungen.

Versuchen Sie, Maßnahmen zur Steigerung der körperlichen Aktivität zu ergreifen, insbesondere wenn Sie einen sitzenden Beruf ausüben. Es wird empfohlen, während des Arbeitstages regelmäßig Trainingspausen einzulegen.

Gib schlechte Gewohnheiten auf, rauche und trinke Kaffee. Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft. Sie können beispielsweise nicht mit der U-Bahn, sondern zu Fuß von der Arbeit nach Hause gehen.

Schlaf genug. Eine Steigerung der Potenz wird nur dann eintreten, wenn die Schlafdauer mindestens 8 Stunden beträgt. Darüber hinaus lohnt es sich, auf die Erholungsbedingungen zu achten. Der Schlaf sollte in völliger Stille und Dunkelheit stattfinden.

Psychologische Methoden

Sehr oft treten Potenzprobleme vor dem Hintergrund psychologischer Erfahrungen auf. Sie können in der Vergangenheit mit erfolglosem Geschlechtsverkehr, mangelndem Vertrauen in ihre Attraktivität und sexuellen Fähigkeiten sowie einer zu strengen Erziehung in Verbindung gebracht werden. In diesem Fall können Sie Impotenz nicht alleine loswerden, Sie brauchen die Hilfe von Ärzten. Darüber hinaus ist in jedem Fall die Konsultation eines Sexualtherapeuten oder Psychotherapeuten erforderlich, unabhängig vom Grund für den Verlust der männlichen Macht.

Um nicht darüber nachzudenken, wie die Potenz verbessert werden kann, vermeiden Sie Stresssituationen und starke Erfahrungen (sowohl negative als auch positive). Stress hemmt die sexuelle Funktion des männlichen Körpers. Dies ist auf den Wunsch des Körpers zurückzuführen, das Rennen nur unter günstigen Bedingungen fortzusetzen.

Die Wirksamkeit der Potenzerhöhung steigt, wenn Sie sich diesem Problem umfassend nähern. Die Kombination von Methoden ist nur vorteilhaft. Und Sie sollten sich nicht selbst verschreiben und Mittel ergreifen, um die Potenz selbst zu steigern. Obwohl sie schnell wirken, hält der Effekt nicht lange an.

03.03.2021